Fortbildungsangebote

Fortbildungen im Rahmen einer Dienstbesprechung / Ganztags für den Kita- und Krippenbereich

Die Kosten werden von der Stadt Hanonver übernommen, auch für NICHT-städtische Einrichtungen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte in unserer Praxis , um detailierte Inhalte und den gewünschten Rahmen Ihrer Fortbildung zu besprechen. Tel.: 392300
Die Themen sind jeweils Bausteine von 90 Minuten, die einzeln oder in Kombination zu beliebig großen Blöcken - bis zu Tagesfortbildungen - gebucht werden können. Es gibt Themen mit theoretischem (T) und praktischem (P) Schwerpunkt.
Inhalte der Themen

Thema 1: Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen (0-3 / 3-6 J.) (T)

Thema 2: Mehrsprachige Sprachentwicklung (T)

Thema 3: Sprachentwicklung einschätzen (T)

Thema 4: Sprachvorbild (P)

Thema 5: Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Kita (P)

Thema 6: Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Krippe (P)

Thema 7: Sprachförderung in Programmen (T)

Thema 8: Sprachförderung im Morgenkreis (P)

Thema 9: Dialogisches Bilderbuchlesen (P)

Thema 10: Elternarbeit (T)

Thema 11: Sprachstörungen im Kindesalter (T)

Thema 12: Sprachförderung in den Funktionsräumen der Kita (P)

Thema 13: Coaching-Termin mit der Referentin (P)

Dozentinnen: Hanna Ehlert und Annika Hauschopp

team_he_3
Hanna Ehlert ist staatlich anerkannte Logopädin mit einem Master in Logopädie.

Sie arbeitet in der Praxis für Logopädie Doreen von Seggern und an der Fachhochschule in Hildesheim.

team_ah_3
Annika Hauschopp ist akademische Sprachtherapeutin mit einem Bachelor in Logopädie (NL) und einem Master in Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften.

Sie arbeitet in der Praxis für Logopädie Doreen von Seggern.